Startseite

  

 

 

 

 

Die Wirtschaftsjunioren unterstützen das Myelin Projekt mit der Geschichte von Little King Jay C. I.

>>>

 

 

 

 

 

4. Internationalen Symposium für MS und Myelin-Krankheiten – 09./10. November 2018 – Leipzig

>>>

                         Spendenaufrufe
von Sevil Akcan                                                                                             von Schirmherrin Heike Drechsler


Multiple Sklerose kennt fast jeder. Die seltenen Leukodystrophien sind meist nur Betroffenen und ihrem näheren Umfeld bekannt. Beides sind unheilbare und sehr ernstzunehmende Erkrankungen, bei denen die Schutzhülle der Nerven – das Myelin – schadhaft betroffen ist. Alle daran Erkrankten haben mit schwerwiegenden neurologischen Schäden zu kämpfen und gerade Kinder haben oft eine nur sehr begrenzte Lebenserwartung. Bis heute sind den therapeutischen Möglichkeiten noch immer enge Grenzen gesteckt.

Dabei spielt Geld eine große Rolle. Da diese seltenen Krankheiten keine Lobby haben, kämpft unser gemeinnütziger Verein um jeden Cent, die benötigten finanziellen Mittel aufzubringen, damit Wissenschaftler und Ärzte weiter an neuen erfolgversprechenden Therapieansätzen forschen können.

Bitte spenden Sie! Werden Sie Mitglied im Myelin Projekt Deutschland e.V. und reden Sie darüber. Helfen Sie uns sowie unseren Schirmherren Heike Drechsler und Marvin Kirchhöfer dabei, diese seltenen Erkrankungen in den Fokus der Öffentlichkeit zu rücken.

Jede Spende kann schon morgen ein Leben verändern und vielleicht sogar Leben retten!

Wie Sie spenden können und welche Projekte Sie dadurch unterstützen, erfahren Sie auf den folgenden Seiten. Auch, um welche seltenen Entmarkungskrankheiten es geht und wie sich das ehrenamtliche Engagement des Myelin Projekts entwickelte.

Sich nicht abfinden und tatenlos zusehen

Gemeinsam gegen Multiple Sklerose und Leukodystrophien!